Das Café

Das Kultur-Café befindet sich in der historischen Altstadt von Halberstadt, dem Tor zum Harz. Die gemütlichen Gasträume haben auf Grund der originalen Backsteinwände einen ganz besonderen Charme. Vor vielen Jahrzehnten wurde in diesen Räumen noch gewaschen. Eine belassene Grude in der Ecke ist stiller Zeuge aus dieser Zeit. Bei der Einrichtung wurde ebenfalls darauf geachtet, diesen urigen Charakter meines Cafés zu wahren.
Alte Kaffeekannen, eine Spekulatiuswalze, ausgemusterte betagte Fenster-rahmen, Shabby Chic und Modernes, gehen einher bei der Einrichtung. Es gibt einiges zu schnöckern, wie wir in Halberstadt sagen.

Im Sommer haben unsere Gäste die Möglichkeit, den bunt bepflanzten kinderfreundlichen Innenhof zu nutzen. In ruhiger-romantischer Atmosphäre wird unter dem 100 jährigen Wein, bei einer guten Tasse Kaffee, prickelndem Secco und selbstgebackenem Kuchen, Dein Besuch im Kultur-Café zu einem besonderen Erlebnis.

Unser unmittelbarer Nachbar ist das "Schraube Museum", wo man einen Einblick in den gutbürgerlichen Lebensraum der Familie Schraube um 1900, mit fast komplett erhaltener Wohnungseinrichtung, bekommt.


Ich lade Euch nun ein, zum

virtuellen Rundgang.


 Hast Du noch Fragen oder benötigst Du weitere Informationen? Dann besuche mich einfach auf Facebook, Deinem direkten und aktuellen Draht zum

Kultur-Café in Halberstadt.